Sylgard Dishes

Aus AG Portal Hämodynamik
Wechseln zu:Navigation, Suche

Sylgard Dishes sind Petrischalen in denen ein Silikon mit einer Schichtdicke von etwa 5 mm gefüllt wurde. Kleinere biologische Präparate können auf diese mit Minuitennnadeln aufgesteckt werden (in unserem Fall sind es Darmpräparate). Auf den Sylgard Dishes kann man die Präparate untersuchen oder weiter präparieren. Das Produkt besteht aus den zwei Komponenten Sylgard 184 Base und Polymerisieragenz und wird von der Fima Dow Corning vertrieben.

https://www.dow.com/en-us/pdp.sylgard-184-silicone-elastomer-kit.01064291z.html